bejahen


bejahen
v/t отвечать <­ветить> утвердительно (на В); billigen

Русско-немецкий карманный словарь. 2013.

Смотреть что такое "bejahen" в других словарях:

  • bejahen — ↑ ja …   Das Herkunftswörterbuch

  • Bejahen — Bejahen, verb. reg. act. Ja zu etwas sagen, mit Ja beantworten, im Gegensatze des Verneinens. Eine Sache bejahen. Der eine bejahet es, der andere verneinet es. In etwas weiterem Verstande bedeutet dieses Wort auch oft, so wohl im gemeinen Leben,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • bejahen — V. (Mittelstufe) einer Sache zustimmen, Gegenteil zu verneinen Beispiel: Ich bejahte ihre Frage. Kollokation: etw. durch Kopfnicken bejahen …   Extremes Deutsch

  • bejahen — ↑affirmieren …   Das große Fremdwörterbuch

  • bejahen — bestätigen; bestärken; affirmieren (fachsprachlich); bekräftigen; zustimmen; akzeptieren; einwilligen; zusagen; bejahend antworten; mit Ja antworten * * * …   Universal-Lexikon

  • bejahen — be·ja̲·hen; bejahte, hat bejaht; [Vt] 1 etwas bejahen eine Frage mit ,,Ja beantworten ↔ verneinen <eine Frage bejahen; eine bejahende Antwort, Geste> 2 etwas bejahen eine positive Einstellung zu etwas haben, mit etwas einverstanden sein ≈… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • bejahen — akzeptieren, anerkennen, annehmen, begrüßen, beipflichten, beistimmen, billigen, einverstanden sein, einwilligen, für gut befinden, gutheißen, Ja sagen, richtig finden, zustimmen; (bildungsspr.): goutieren, sanktionieren. * * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • bejahen — bejohe …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • bejahen — be|ja|hen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • affirmieren — bejahen; bestätigen; bestärken; bekräftigen * * * af|fir|mie|ren 〈V. tr.; hat〉 bejahen; Ggs negieren (1) [<lat. affirmare „bekräftigen“] * * * af|fir|mie|ren <sw. V.; hat [lat. affirmare, zu firmare, ↑firmen] ( …   Universal-Lexikon

  • bestärken — bejahen; bestätigen; affirmieren (fachsprachlich); bekräftigen; aufstacheln; aufwiegeln; anspornen; anstacheln; Mut machen; anregen; …   Universal-Lexikon